Bier Sorten


Schon im 14. Jahrhundert wurde in alten Back und Brauhaus der Wasserburg Plattenburg vom Landgraf verfügt Bier gebraut.
Diese Tradition wird seit dem April im Jahre des Herren 2014 fortgesetzt.

Unser Bier ist im reinsten Sinne des Wortes ein handwerklich hergestelltes original Urbier. Naturbelassen und mit allen vollständig erhaltenen Geschmacksstoffen, denen nicht durch technologische Verfahren wichtige Geschmackskomponenten entzogen bzw. zugegeben wurden.
Wir brauen heute im Burgkeller zwei helle und zwei schwarze untergärige Biere, sowie drei saisonale Gerstensäfte, naturtrüb und nahrhaft.


Usere vier Standartbiere

burgbräu

Burgbräu

Die besonders reichliche und ausgewogene Gabe von Hallertauer Bitter und Aromahopfen erfolgt in drei Schritten. Die zweite und dritte Gabe feinster Hopfens wird noch am Schluss des Würzeprozess zugegeben, damit sich das feine Aroma des Plattenburger Burgbräu-Pils nicht durch die Würzekochung verflüchtigt.
Am Gaumen zeigt sich das Bier rund und harmonisch mild mit einer wohldosierten feinen Bitterkeit. Der Abgang bleibt auf diesem tollen Niveau und rundet den Genuss mit einem leicht fruchtigem Geschmack perfekt ab.

Rittergold (Honigbier)

Feinstes Malz, bester Hopfen aus Deutschland und echter Bienenhonig aus eigener Imkerei kreieren den urtypischen Geschmack dieses einzigartigen Bieres. Der Gerstensaft hat eine tief gelbe Farbe ist vollmundig im Geschmack mit einer aromatisch süßen Note von Honig.

schwarze Magd (Schwarzbier süß)

Das Spiel zwischen der angenehmen bitteren Hopfennote und aromatischen Röstmalz verfeinert mit Honig aus der eigenen Imkerei verleiht dem Bier eine süffige, überraschende fruchtig süße Leichtigkeit und einen unverwechselbaren Charakter mit einer glänzend dunklen Farbe.

schwarzer Vogt

Tief schwarz glänzt ist unser Vollbier und wird von einem feinen sinnlichen Schaum gekrönt. Das Spiel zwischen der angenehmen Hopfenbittere und aromatischen Röstmalz verleiht dem Bier eine süffige, überraschende fruchtige Leichtigkeit und einen unverwechselbaren Charakter.


Usere drei Saisonbiere

Maibock

Das Spiel zwischen der angenehmen bitteren Hopfennote und aromatischen Röstmalz verfeinert mit Honig aus der eigenen Imkerei verleiht dem Bier eine süffige, überraschende fruchtig süße Leichtigkeit und einen unverwechselbaren Charakter mit einer glänzend dunklen Farbe.

Oktoberbock

Tief schwarz glänzt ist unser Vollbier und wird von einem feinen sinnlichen Schaum gekrönt. Das Spiel zwischen der angenehmen Hopfenbittere und aromatischen Röstmalz verleiht dem Bier eine süffige, überraschende fruchtige Leichtigkeit und einen unverwechselbaren Charakter.

Winterbräu

Das Spiel zwischen der angenehmen bitteren Hopfennote und aromatischen Röstmalz verfeinert mit Honig aus der eigenen Imkerei verleiht dem Bier eine süffige, überraschende fruchtig süße Leichtigkeit und einen unverwechselbaren Charakter mit einer glänzend dunklen Farbe.